Erbsen-Erdapfel-Suppe mit Kürbiskernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Gemüsezwiebel
  • 250 g Schälerbsen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 1200 ml Gemüsefond
  • 500 g Erdapfel (festkochend)
  • 400 g Karotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Kürbiskerne (bis 1/2 mehr)
  • 2 Stiele Majoran; bis 1/2 mehr
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • Kürbiskernöl; ein paar Tropfen

Liter . Die Gemüsezwiebel schälen und würfelig schneiden. Erbsen im Sieb unter kaltem Wasser abbrausen und abrinnen. Butter und Öl in einem großen Kochtopf erhitzen. Zwiebelwürfel darin hellbraun andünsten. Die Erbsen dazugeben und kurz andünsten. Mit Fond auffüllen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 20 min machen.

2. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln abschälen und in Liter cm große Würfel schneiden. Die Mohren reinigen und in 1/2 cm breite Scheibchen schneiden. Nach 20 Min. Garzeit Erdäpfeln und Mohren dazugeben und weitere 30 Min. bei mittlerer Hitze gardünsten. L/2 der Suppe in einen Rührbecher Form und fein zermusen. Das Püree noch mal zur Suppe Form und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Kürbiskerne grob hacken und in einer Bratpfanne bähen. Majoran- und Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Kurz vor dem Servieren die Krauter und die Hälfte der Kürbiskerne in die Suppe Form. Die Suppe auf Teller gleichmäßig verteilen, mit den übrigen Kürbiskernen überstreuen, mit einigen Tropfen Kürbiskernöl beträufeln und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erbsen-Erdapfel-Suppe mit Kürbiskernöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche