Erbsen-Bhajia - Indien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Erbsen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 4 Tasse Erbsenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Wasser (Menge anpassen)
  • Pflanzenöl (zum Ausbacken)

Erbsen zubereiten und gut abrinnen.

Erbsenmehl mit Backpulver, Kreuzkümmel und Salz mischen und so viel Wasser zufügen, dass ein dicker Teig entsteht. Die Erbsen einfüllen.

Öl in einer schweren Bratpfanne erhitzen. Einen Löffel voll Erbsenmischung einfüllen und goldbraun backen. Fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

Die Küchlein heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Erbsen-Bhajia - Indien

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.11.2015 um 19:59 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche