Enzianweckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Rezept "Weisser Laib"
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Dillspitzen
  • 1 EL Liebstöckel
  • 1 EL Kerbel
  • 3 Likörgläser Enzianschnaps
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Koriander
  • 1 EL Kardamom
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Salz (grob)

Die getrockneten Küchenkräuter mit 2 Likörgläsern Enzianschnaps beträufeln und 20 Min. ziehen. Die Küchenkräuter unter den Weissbrotteig Form und das Ganze gut kneten. Den Teig bei geschlossenem Deckel 15 Min. an warmem Ort gehen. Darauf auf bemehlter Fläche 2 cm dick auswellen und mit einem Glas (8 cm ø) ovale Weckerl ausstechen. Diese auf ein gefettetes Blech legen und wiederholt 15 Min. bei geschlossenem Deckel gehen. Die Dotter mit dem übrigen Enzian mixen. Die Weckerl damit bepinseln und nach Geschmack mit Kardamom, Kümmel, Koriander oder evtl. grobem Salz überstreuen. Die Semmeln auf der Mittelschiene im aufgeheizten Backrohr backen.

Backzeit: in etwa 40 Min.

Hitze: 200 °C Celsius **

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Enzianweckerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche