Entrecotes doubles mit Rotwein-Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entrecotes doubles jeweils etwa 300 g
  • Olivenöl
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Marinade:

  • 2 Teelöffel Senf (mild)
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer

Sauce:

  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 300 ml Rotwein
  • 1 Prise Oregano (getrocknet)
  • 2 EL Cognac
  • 2 Teelöffel Tomatenketchup
  • Tabasco
  • 2 Teelöffel Grüne Pfefferkörner eingelegt, abgetropft
  • Die Hälfte fein gehackt
  • Salz

Senf, Öl und Pfeffer gut durchrühren, Fleisch damit bestreichen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank ca.1 Tag einmarinieren.

Fleisch zirka Eine Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Herd auf 60 Grad vorheizen, Platte, Teller und Sauciere vorheizen.

Öl in einer Pfanne heiß werden. Fleisch auf beiden Seiten jeweils ungefähr Eine Minute anbraten, erst auf die andere Seite drehen, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Temperatur reduzieren, auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze jeweils ungefähr Zwei min fertig rösten, würzen, warm stellen.

Sauce: Olivenöl in derselben Bratpfanne warm werden, Schalotte andämpfen. Wein hinzugießen, Bratsatz lösen, aufwallen lassen, Oregano beifügen, Temperatur reduzieren, auf die Hälfte kochen. Cognac bis und mit Pfefferkörner beifügen, nur noch heiß werden, mit Salz würzen.

Servieren: das Fleisch diagonal zur Faser in etwa 1cm dicke Tranchen schneiden, auf den heißen Tellern anrichten, wenig Sauce darüber Form, übrige Sauce dazu zu Tisch bringen.

Dazu passen: Bratkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Entrecotes doubles mit Rotwein-Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche