Entrecôte mit Kräuterkruste und Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entrecôte-Scheibchen à 250 g
  • 400 g Schalotten
  • 20 Oliven (entkernt)
  • 1 Teelöffel Grüner Pfeffer, gehäuft (a dem Glas)
  • 10 Zweig Thymian (frisch)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 3 EL Portwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 g Brokkoli
  • 50 g Mandelblättchen Neugier genügt,
  • Rezept von Helmut Gote Erfasst von Christina Ph

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Entrecotes auf beiden Seiten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, und auf beiden Seiten 2 Min. lang scharf anbraten, dann aus der Bratpfanne nehmen und in eine flache Gratinform legen, auskühlen.

Die Schalotten abschälen, klein hacken und mit ein wenig zusätzlicher Butter in dem Bratfett der Entrecotes glasig weichdünsten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit dem Portwein löschen und 20 min bei mittlerer Hitze weich weichdünsten. Inzwischen die Blättchen von den Thymianzweigen zupfen und klein hacken, die vorher mit Wasser abgespülten Pfefferkörner auf den Thymian legen und grob hacken, dann die entkernten Oliven darauf legen und fein würfeln, zum Schluss alles zusammen miteinander vermengen und unter die warmen Zwiebeln vermengen. Die beiden Toastbrotscheiben im Handrührer zu Bröseln verquirlen, die Hälfte davon unter die Zwiebelmasse ziehen, alles zusammen mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und ein paar Tropfen Saft einer Zitrone nachwürzen und gleichmässig auf die kalten Entrecotes aufstreichen.

Die übrigen Brösel darüber streuen, ein paar Butterflocken auf die Entrecotes setzen und sie im auf 100 Grad aufgeheizten Herd 30 Min. lang gardünsten.

Die Mandelblättchen in einer trockenen Bratpfanne bei mittlerer Hitze rösten bis sie goldbraun sind und schön riechen.

Anschließend von dem dicken Stiel des Brokkolis die große Rosen klein schneiden, abspülen und noch feucht in einen Kochtopf legen, dessen Deckel einigermassen gut schliesst. Etwa 1 cm hoch Wasser aufgießen, Salz über den Brokkoli streuen und das Wasser aufwallen lassen, den Brokkoli maximal 5 min mit geschlossenem Deckel gardünsten , dann auf der Stelle das Wasser abschütten. Butterstückchen über dem Brokkoli gleichmäßig verteilen, noch ein klein bisschen nachsalzen und mit Pfeffer würzen, dann zugedecktdie Butter über dem Brokkoli zerrinnen lassen.

Die Steaks vor dem Anrichten kurz unter dem Bratrost überbacken, den Brokkoli von Neuem kurz durch die Butter schwenken, beides neben miteinander auf aufgeheizten Tellern zu Tisch bringen, und die Mandelblättchen über den Brokkoli streuen.

Vogerlsalat mit Kürbis und Apfel Klare Thai-Suppe mit Entenbrust und Shi-Itake-Pilzen Entrecote mit Kräuterkruste und Brokkoli Weincreme mit Schokoladenraspeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Entrecôte mit Kräuterkruste und Brokkoli

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 25.07.2015 um 13:11 Uhr

    Pilzgericht????

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 15.05.2015 um 08:45 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche