Entrecôte in der Pilzkruste auf Zweigeltsoße mit Erdäpfel-Lauch-Buchteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 75 g Mehl (Buchteln)
  • 6 g Germ
  • 10 g Flüssige Butter
  • 1 Ei
  • 30 g Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 75 g Mehlige Erdäpfel, gekocht u. passiert (Kartoffeln)
  • 20 g Gehackte Zwiebel, geröstet
  • 25 g Lauch fein geschnitten, geröstet

Entrecôte:

  • 100 g Gemischte frische Pilze
  • 1 EL Gehackte Zwiebel
  • 1 TL Butter
  • Petersilie, Salz, Pfeffer
  • 280 g Beiried
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/8 l Brauner Fond
  • 1/8 l Zweigelt
  • Evtl. Stärkemehl zum Binden
  • 60 g Grüne Bohnen

Für das Entrecôte in der Pilzkruste auf Zweigeltsoße mit Erdäpfel-Lauch-Buchteln das Mehl, Germ, Butter, Ei, Milch und die Gewürze zu einem festen Germteig kneten, einmal gehen lassen, mit den passierten Erdäpfeln mischen, Zwiebel-Lauch-Mischung dazugeben, Buchteln formen und im Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Pilze waschen, in Blätter schneiden und mit der Zwiebel in Butter anrösten. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Entrecôte beidseitig anbraten, mit der Pilzmasse belegen und im Backrohr bei 200°C 8 – 10 Minuten braten.

Braunen Fond und Zweigelt einkochen lassen und vor dem Anrichten eventuell mit Stärkemehl binden. Mit der Sauce einen Spiegel machen, das Entrecôte in der Pilzkruste draufsetzen und mit gekochten grünen Bohnen und Erdäpfelbuchteln servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare16

Entrecôte in der Pilzkruste auf Zweigeltsoße mit Erdäpfel-Lauch-Buchteln

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 01.12.2015 um 22:10 Uhr

    Tolles Rezept -klingt köstlich!

    Antworten
  2. Senior
    Senior kommentierte am 13.11.2015 um 00:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 08.11.2015 um 08:38 Uhr

    Voll Super+

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 22.10.2015 um 19:23 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 08.10.2015 um 15:34 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche