Entrecote in Beaujolais-Wein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Scheiben Entrecote, jeweils 300 g, zirka 2, 5 cm dick
  • 75 g Butter
  • 400 ml Beaujolais, nicht zu junger
  • 100 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Thymian
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 2 EL Wasser

Entrecote beaujolaise =====================

Schalotten und Knoblauch klein hacken. Die äussere Fettschicht der Entrecotes ein kleines bisschen einkerben, vielleicht sichtbare Sehnen entfernen. 3 dl Wein gemeinsam mit den Schalotten und Knoblauchzehen in ein Reindl Form und bei starker Temperatur offen ca. 15 min machen.

In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne die Butter erhitzen und die Fleischscheiben unter öfterem Wenden von beiden Seiten braun rösten, jeweils nach Wunsch innen noch blutig oder rose. Als nächstes das Fleisch auf eine tiefe Servierplatte Form und mit Pfeffer und Salz überstreuen. Den Bratenfond mit dem übrigen Rotwein löschen und zu dem Wein in das Reindl gießen. Zusammen ein weiteres Mal aufwallen lassen, Paradeismark mit Wasser durchrühren und unter die Sauce ziehen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian nachwürzen und gut heiß über die Entrecotes gießen.

Sofort zu Tisch bringen!

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entrecote in Beaujolais-Wein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche