Entrecote im Wirzmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Wirzblätter
  • Salz
  • 120 g Kalbsbrät
  • 2 Entrecotes; a 200 g
  • Pfeffer
  • Öl; für den Siebaufsatz
  • 500 ml Rinderbouillon
  • 200 ml Rahm
  • 2 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)

Die Wirzblätter in kochendes Salzwasser Form, 2 bis 3 Min. machen. In kaltem Salzwasser abschrecken, abrinnen und abtrocknen.

Rippen ausschneiden, Wirzblätter dicht aneinandergereiht zu zwei Rechtecken ausbreiten, würzen und gleichmässig mit Kalbsbrät bestreichen.

Entrecotes mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, auf die Wirzblätter legen und fest darin einschlagen.

Einen Siebaufsatz dünn mit Öl bestreichen, Entrecotes einfüllen. Suppe in einer Bratpfanne - passend zum Siebaufsatz - aufwallen lassen. Entrecotes im Aufsatz aufsetzen und bei geschlossenem Deckel etwa 12 min dämpfen. Von der Bratpfanne nehmen und im Siebaufsatz warm halten.

Suppe um wenigstens die Hälfte machen. Rahm hinzufügen, die Sauce machen, bis sie sämig wird. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Schnittlauch dazugeben.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entrecote im Wirzmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche