Entrecôte double mit Grapefruit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grapefruit
  • 2 Entrecôtes double (Je 400 g)
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 30 g Butter
  • Salz
  • 1 EL Walnüsse (30 g)
  • 0.5 Kästchen Kresse

Zubereitet wird es so:

Grapefruit ordentlich abschälen. Auch die weisse Haut muss weg. Sie ist bitter.

Fruchtfleisch in gleichmässige Scheibchen schneiden.

Entrecôtes mit der Hand ein klein bisschen breitdrücken. Sehne an der Oberseite einkerben. Pfeffern.

Öl in einer Bratpfanne stark erhitzen. Entrecôtes auf beiden Seiten darin jeweils 2 Min. anbraten.

Butter hinzfügen und die Entrecôtes noch auf jeder Seite 10 min rösten. Salzen.

Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Grapefruitscheiben in dem Braten-Fond erhitzen. Entrecôtes diagonal in Scheibchen schneiden. Auf einer Platte anrichten. Mit den Grapefruitscheiben garnieren. Auf jede Scheibe kommt noch ein Walnusskern.

Platte ausserdem mit gewaschener, gut abgetropfter Kresse garnieren.

Etwa 730 Kalorien / 3055 Joule.

Unser Menüvorschlag: Vorweg die Consommé double royal.

Als Hauptgericht Entrecôte double mit Grapefruit, Häuptelsalat in Sahnemarinade und Kartoffelkroketten, Weissbrot oder Langkornreis.

Als Dessert Vanilleeis mit heisser Schokoladensosse.

Als Getränk: Ein elsässischer Gewürztraminer.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entrecôte double mit Grapefruit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche