Entrecote double Cafe de Paris

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entrecotes doubles; aus dem Roastbeef, a 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 150 g Butter (gesalzen)
  • 1 Bund Petersilie (gross)
  • 0.5 Teelöffel Thymian (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Majoran (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Salbei (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Basilikum (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Liebstöckel (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin, frisch; alle Küchenkräuter gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 0.75 Teelöffel Curry (mild)
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1 Teelöffel Cognac
  • 50 ml Schlagobers

Den Herd auf 80 Grad vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Entrecotes doubles mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz rundum (auch an den Enden) jeweils nach Dicke der Fleischstückchen 2 1/2-3 min herzhaft anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte Form und im Herd bei 80 °C 60 min (saignant, blutig) bis 1 1/2 Stunden (a point, rosa) gar ziehen.

Die gesalzene Butter bei Raumtemperatur weich werden. Daraufhin so lange mit einem Holzlöffel herzhaft verrühren, bis sich Spitzchen bilden. Alle Küchenkräuter klein hacken und zur Butter Form. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Den Senf, den Curry, die Zitronenschale, die Worcestershiresauce sowie den Cognac darunterarbeiten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Wird die Kraeutebutter längere Zeit im voraus zubereitet, abgekühlt stellen.

Unmittelbar vor dem Servieren die Kräuterbutter in einen Kochtopf Form und aufschäumen. Den Rahm dazurühren.

Die Entrecotes doubles diagonal zur Fleischfaser in Scheibchen schneiden, auf die Platte zurückgeben und mit der Buttersauce umgiessen. Sofort zu Tisch bringen.

Sauce und Fleisch auf einem Stövchenwarm halten.

Zubereitungsart auch geeeignet für: ~Pouletbrüstchen: anbraten 3 min; nachgaren 45-60 min bei 75 Grad Anmerkung Petra: Gemacht mit 850 g Rinder-Filetbraten. 6 min rundherum herzhaft angebraten, Garzeit 1 1/2 Stunden bei 80 Grad Für 7 Leute 250 g Butter, anstelle der frischen Küchenkräuter 1 Packung Tk-Petersilie, 1 Packung Tk-Küchenkräuter der Provence. Nach Sahnezugabe (100 ml) mit Zauberstab aufgemixt. Super.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entrecote double Cafe de Paris

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche