Entenroellchen an Honigsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entenbrustfilets ohne Haut
  • 3 EL Honig (flüssig)
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Ketchup
  • 2 Teelöffel Worcestersauce
  • 3 EL Sojasauce
  • 4 EL Sake; o. trockener Sherry
  • 1 Nicht zu reife Mango in Streifchen geschnitten
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 2 EL Erdnussöl
  • 100 ml Hühnerboullion
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 50 ml Wasser
  • Pfeffer

Entenbrustfitets mit einem sehr scharfen Küchenmesser der Länge nach zu dünnen Plätzli zerlegen. Tomatenketchup, Honig, Wasser, Worcestersauce, Sojasauce und Sake miteinander durchrühren. Entenbrustfilets hinzfügen, während einer halben Stunde an einem abkühlen Ort einmarinieren.

Die marinierten Entenbrustfitets abrinnen, Marinade zur Seite stellen.

Mangostreifen auf die Filets legen, zusammenrollen. Mit Parmaschinken umwickeln und Enden mit einem Hotzspiess schliessen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Entenbrustroellchen 5 Min. rundherum anbraten, herausnehmen und im auf 80 °C aufgeheizten Herd 30 Min. ziehen.

Bratensatz mit der HühnerbouilLon löschen und aufwallen lassen. Marinade hinzfügen. Maizena mit Wasser anrühren, hinzfügen. Nochmals kurz aufwallen lassen, bis die Sauce bindet Mit Pfeffer nachwürzen.

Rollen in Sauce Form, mit Basmati und Mango-Chutney zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenroellchen an Honigsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche