Entenrilette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ente, fertig, sehr weich gebraten
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250 ml Entensauce
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 Msp. Muskat
  • 40 ml Armagnac
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • Meersalz
  • 5 Schraubdeckelgläser, sauber gespült

Ente entbeinen und sehr klein hacken, oder durch die feinere Scheibe des Fleischwolfs drehen.

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl goldbraun rösten. Öl abgießen. Entenfleisch und Sauce gemeinsam in einen Kochtopf Form und gut durchkochen. Würzen mit grobem, schwarzem Pfeffer, Muskatnuss und Thymian. Armagnac hinzfügen, noch mals aufwallen lassen, vielleicht Pfeffer und Salz nachwürzen.

Heisse Menge in Gläser befüllen und dicht verschließen. Durch das Vakuum entsteht oben eine Fettschicht, die die Konserve außergewöhnlich haltbar macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenrilette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche