Entenragout mit Orangensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entenbrustfilets (á 250g)
  • 6 EL Sojasosse; nach Wunsch ein kleines bisschen mehr
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 3 Orangen
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 30 g Zucker
  • 350 ml Hühnersuppe
  • 125 ml Orangen (Saft)
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)

Die Entenbrustfilets häuten. Die Haut eines Filets würfelig schneiden, in der Bratpfanne ausbraten. Entenfleisch in schmale Streifchen schneiden. In Sojasosse und Sambal Ölek einmarinieren. Orangen so abschälen, dass die weisse Haut vollständig abgelöst wird. Filets zwischen den Trennhäuten entfernen.

Frühlingszwiebeln diagonal in Ringe schneiden. Entenfleisch im Entenfett rundum scharf anbraten, herausnehmen und in der Bratpfanne den Zucker karamelisieren. Mit Hühnersuppe und Orangensaft löschen und rühren, bis sich der Karamel aufgelöst hat.

Marinade in die Soße Form, mit Sojasosse und Sambal Ölek nachwürzen. Wenn nötig, Maizena (Maisstärke) in Wasser anrühren und in die kochende Soße rühren. Fleisch, Frühlingszwiebeln und Orangenfilets in die Soße Form und wiederholt zum Kochen bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Entenragout mit Orangensosse

  1. hm 1
    hm 1 kommentierte am 20.12.2015 um 09:25 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche