Entenragout mit Merlot-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Entenbrüstli; jeweils 250 g
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (gefriergetrocknet)
  • 200 ml Wildfond
  • 100 ml Merlot-Rotwein
  • 200 g Johannisbeeren

Merlot-Risotto:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 300 g Risottoreis, z. B. Vialone Carnaroli, Arborio
  • 300 ml Merlot-Rotwein
  • 700 ml Kräftige Gemüsebouillon +/
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Vorbereiten: Herd auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorheizen.

Entenbrüstli: Fettschicht ablösen und kreuzweise einkerben.

Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Fettschicht in einer Pfanne erhitzen, bis sich 1 EL flüssiges Fett gebildet hat, Fettstueck entfernen. Fleisch portionsweise Drei min rösten, herausnehmen, Temperatur reduzieren, mit Salz und zerdrückten rosa Pfefferjoerner würzen, warm stellen.

Bratfett mit Küchenrolle auftupfen, Wildfond und Rotwein hinzugießen, Bratsatz lösen, aufwallen lassen, auf in etwa Die Hälfte kochen, absieben; in die Bratpfanne zurückgiessen Johannisbeeren, abgezupft kurz vor dem Servieren mit dem Fleisch beifügen, nur noch heiß werden Merlot-Risotto: Butter in einer Bratpfanne warm werden, Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Risottoreis unter Rühren weichdünsten, bis er glasig ist. Vom Wein die Hälfte hinzugießen, vollständig kochen, Rest beifügen, ebenfalls vollständig kochen.

Gemüsebouillon, heiß unter häufigem Rühren nach und nach hinzugießen, so dass der Langkornreis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.

Köcheln, bis der Langkornreis kremig und al dente ist (ca. 20 min). Nach Bedarf mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit dem Entenragout zu Tisch bringen.

Lässt sich vorbereiten: Das gebratene Fleisch kann im Herd bei 60 °C bis zu dreissig Min. warm gehalten werden. Vor dem Servieren Fleisch und Johannisbeeren in der Sauce nur noch heiß werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenragout mit Merlot-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche