Entenpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 400 g Entenkeulenfleisch (ausgelöst)
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Stk Eidotter
  • 4 EL Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • 100 g Schweinespeck (dünn geschnitten)
  • 1 TL Majoran
  • 50 ml Apfelsaft (oder Cider)
  • Pfeffer
  • Beifuß
  • Thymian

Für die Entenpastete eine Entenform mit kaltem Wasser ausspülen und mit kaltem Blätterteig auslegen, (genügend Teig zum verschließen über den Formrand hängen lassen).

Auf den Teig Speck anordnen. Kalt stellen. Entenfleisch mit Schlagobers, Dotter, Apfelsaft, Butter und Salz, Pfeffer und den Gewürzen faschieren, die Nüsse einkneten.

Dann diese Farce in die Form füllen, mit Speck abdecken und mit Blätterteig verschließen. Im Deckel eine Öffnung lassen, damit Dampf heraus kann. Bei 200 Grad im Backrohr etwa 40 Minuten backen.

Die Pastete abkühlen lassen und dann erst stürzen und schneiden.

Tipp

Die Entenpastete kann man auch mit Pistazien, statt Pinienkernen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Entenpastete

  1. koche
    koche kommentierte am 17.12.2015 um 07:45 Uhr

    toll

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 21.07.2015 um 07:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 15.07.2015 um 12:13 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 30.03.2015 um 12:55 Uhr

    würde ich gerne mal ausprobieren, nur wo bekomme ich eine ente her?

    Antworten
    • Hel Pi
      Hel Pi kommentierte am 30.03.2015 um 13:25 Uhr

      also ich krieg die beim Spar vom Fleischhacker wenn ichs bestelle - oder meinst du die Form? Die ist eine alte Keramikform von Mama

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche