Entenleber mit Trüffel und Portweingelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Portweingelee (in guten Feinkostgeschäften auf Bestellung)
  • 150 g Entenstopfleber, vorgegart (f'oie gras de Becherard)
  • 50 g Trüffel

gießen (4 Essl. Zurückbehalten). Die Entenstopfleber in Klarsichtfolie einschlagen, durchkühlen. Nun in vier Scheibchen schneiden. Folie entfernen und die Scheibchen im übrigen Gelee und in den Trüffeln auf die andere Seite drehen. Auf den Tellern anrichten und abgekühlt stellen.

Mit warmem Toastbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenleber mit Trüffel und Portweingelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche