Entenkeulen Mit Breiten Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Entenkeulen
  • Öl (zum Braten)
  • 2 Rosmarin
  • 250 ml Weisswein
  • 2 Äpfel
  • 2 Zwiebel
  • 6 Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • 40 ml Sojasauce
  • 20 ml Weissweinessig
  • 2 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 Schalotten
  • 1 Thymian
  • Wasser

Für Die Bohnen:

  • 600 g Bohnen (breit)
  • 80 g Hamburgerspeck (möglichst fein geschnitten)
  • 2 Schalotten
  • 125 ml Hühnerfond
  • 125 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Entenkeulen schon am Vortag einmarinieren. Zwiebel von der Schale befreien, Äpfel ausstechen und beides in Scheibchen schneiden. Die Entenkeulen in eine ausreichend große Schüssel legen und mit Äpfeln, Essig, Wein, Zwiebeln und übrigen Aromaten mischen. Zudecken und in den Kühlschrank stellen. Vor der Vorbereitung die Entenkeulen aus der Marinade nehmen, gut abtrocknen. Die Marinade abgießen. Flüssigkeit und Sternanis zur Seite stellen und aufheben. Das Rohr auf 220 °C vorwärmen. Die Entenkeulen auf der Innenseite in Öl anbraten. Auf der Hautseite mit Sternanis, Thymian sowie den Schalotten im aufgeheizten Rohr in ca 1 Std kross rösten, dabei ständig die verbliebene Flüssigkeit zugiessen.

In einem Kochtopf Wasser aufwallen lassen. Die geputzten Bohnen darin al dente machen und abgekühlt abschrecken. Anschliessend die Bohnen diagonal in 2 cm- Stückchen schneiden. In einer Bratpfanne fein geschnittene Schalotten mit dem Speck anschwitzen und mit dem Hühnerfond löschen, kurz kochen und das Obers dazugeben wiederholt kochen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Die Bohnen in der Specksauce schwenken.

Die Enten auf den Bohnen anrichten und mit Rosmarin garnieren.

Getränk: Bier

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenkeulen Mit Breiten Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte