Entenfrikassee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ente
  • 350 g Wurzelwerk; ohne Kohl
  • 150 ml Schlagobers
  • 100 g Champignons
  • 100 g Entenleber
  • 20 g Fett
  • 20 g Zerriebenes Schwarzbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry

Nach Einem Rezept Aus Polen:

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Die gesäuberte Ente spülen, Hals und Flügel zurechtschneiden, mit siedendem Salzwasser begiessen und bei geringer Temperatur kochen.

Das Wurzelwerk waschen, säubern, waschen, kleinschneiden und vor Ende der Kochzeit zur Ente Form.

Die Champignons reinigen, abspülen, streifig schneiden, mit der Leber rösten, auskühlen und durch den Fleischwolf drehen. Dann das Schlagobers sowie das Brot hinzfügen und nachwürzen.

Die weiche Ente herausnehmen, in Portionen schneiden, die Knochen teilweise entfernen, auf eine Platte legen, die Soße darübergiessen und überbacken. Mit Langkornreis und Rohkost zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenfrikassee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche