Entenbrustspiesschen an

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Maiskeimöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig Koriander
  • 300 g Marillen (reif)
  • 250 ml Sherry (trocken)
  • 1 Kleine Stück Ingwerwurze
  • 1 Peperoncino
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 EL Reisessig

Für die Sauce die Marillen halbieren und entkernen. Je nach Grösse ganz bzw. von Neuem teilen. In einer weiten Bratpfanne Sherry, Ingwer und Peperoncino aufwallen lassen und die Marillen darin kurz pochieren. Herausnehmen und zur Seite stellen. Honig beigeben, Bratensud zur Hälfte kochen. Mit Salz, Pfeffer und Reisessig nachwürzen. Marillen beigeben und Sauce zur Seite stellen. Die Entenbrüste in Längsrichtung in 4 bis 5 Streifchen schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben (breite Seite) auf Holzspiesschen auffädeln. Mit Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Grillpfanne erhitzen, die Spiesschen unter Wenden kurz rösten. Die Aprikosensauce dazu zu Tisch bringen. Mit Koriander garnieren. Tip: nach Lust und Laune einen Teil der Marillen mit der Saucenflüssigkeit zermusen.

Gagnaux

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrustspiesschen an

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche