Entenbrustfilet mit Calvados-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Entenbrustfilet
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Calvados
  • 200 ml Wasser
  • 3 Äpfel, geschälte, in Spalten geschnittene (vielleicht mehr)
  • 125 ml Klare Hühnersuppe (Instant), (circa)
  • 2 EL Rosa bzw. grüner Pfeffer (vielleicht mehr)
  • 2 EL Sossenbinder (hell)
  • Worcestershiresauce
  • Zitronen (Saft)
  • Salz

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Entenbrust auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 8-9 zu Beginn von der Hautseite 5-6 Min. anbraten.

Darauf in einem offenen Bräter im aufgeheizten Backrohr gardünsten.

Schaltung: 200 bis 220 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

180 bis 200 Grad , Umluftbackofen 12-15 min

Entenbrust warm stellen. Calvados und Wasser aufwallen lassen.

Apfelschnitze darin ungefähr 3 Min. machen; folgend herausnehmen, den Saft zum Bratenfond Form, mit Hühnersuppe auf 3/8 Liter auffüllen, Pfeffer hinzfügen, alles zusammen aufwallen lassen. Soße mit Sossenbinder binden, mit Salz, Saft einer Zitrone, vielleicht ein wenig Calvados und Worcestershiresauce nachwürzen.

Äpfel in der Calvadossosse erwärmen. Entenbrust aufschneiden, mit Soße zu Tisch bringen. Dazu schmecken Kartoffelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Entenbrustfilet mit Calvados-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche