Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Entenbrüstchen
  • Salz
  • Butterfett
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 Paradeiser
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.5 Sellerieknolle
  • 250 ml Riesling
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 150 g Champignons (frisch)
  • Eventl. Etwas Mehlbutter

Die Entenbrüstchen abspülen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben und in einem Reindl in heissem Butterfett anbraten.

Paradeiser blanchieren (überbrühen) und die Haut entfernen. Paradeiser gemeinsam mit den zerkleinerten Zwiebeln und Karotten sowie dem zerkleinerten Sellerie und Porree zu dem Fleisch Form und mitschmoren. Mit Weisswein löschen. Die Entenbrüstchen immer noch mal damit begiessen.

Kurz vor Ende der Bratzeit (ca. 20 min) den feingewürfelten Schinken und die feingeschnittenen Champignons hinzfügen und noch etwa 10 Min. mitschmoren. Die Entenbrüstchen herausnehmen und warmstellen, ebenso das mitgegarte Gemüse, das gesondert gereicht wird.

Den Bratensaft mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen. Eventl. Mit Mehlbutter binden.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche