Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Karotten
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 150 g Basmatireis
  • 2 Entenbrüste
  • 2 Schalotten
  • 50 g Walnüsse
  • 200 ml Entenfond
  • 200 ml Granatapfelsirup
  • 1 Granatapfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl, Butter

Die Karotten abschälen, in Scheibchen schneiden, in einem Kochtopf mit Öl andünsten, mit Gemüsesuppe löschen und weich weichdünsten. Den Langkornreis machen.

Die Entenbrüste auf der Hautseite einkerben und mit Salz würzen. In einer Bratpfanne ohne Fett mit der Hautseite nach unten anbraten, dann auf die andere Seite drehen, kurz Farbe annehmen und im Backrohr bei 180 °C fertig gardünsten (ca. 10 min).

In der Zwischenzeit die Schalotten in feine Ringe schneiden und in einer Bratpfanne mit Öl anschwitzen. Die zerdrückten Walnüsse dazugeben, kurz anbraten und mit dem Entenfond löschen. Den Granatapfelsirup dazugeben und ein wenig kochen. In der Zwischenzeit den Granatapfel halbieren und die Kerne heraus aufstreichen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Granatapfelkerne beigeben.

Unter die Karotten einen TL Butter vermengen und nachwürzen.

Die Entenbrust aufschneiden, anrichten und die Sauce aufgießen. Dazu die Karotten sowie den Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche