Entenbrust mit Thai-Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Mu-Err-Schwammerln (getrocknet)
  • 400 g Entenbrust
  • 2 EL Ketjab Manis; süsse Soja sauce
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Obstessig
  • 50 g Cashewkerne
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 200 g Thai-Stangenspargel; ersatzweise grüner Stangenspargel
  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Mu-Err-Schwammerln mit heissem Wasser begießen, ausquellen.

2. Fleisch in schmale, breite Streifchen schneiden und in einer Backschüssel mit Ketjab Manis, Zucker und Essig einmarinieren.

3. Gemüse reinigen, abspülen und das Ganze, ausser dem Thai-Stangenspargel, in längliche Stückchen schneiden.

4. Cashewkerne im Wok bähen, herausnehmen.

5. Öl im Wok heiß werden, Fleisch unter Rühren zirka 8 min rösten. An den Rand schieben oder evtl. herausnehmen. Das Gemüse sowie die Schwammerln im Wok rösten und mit der Fleischmarinade löschen. Bei Bedarf noch ein kleines bisschen Hühnersuppe dazugeben.

6. Fleisch unterziehen und die Nüsse dazugeben. Mit Basmati-Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust mit Thai-Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche