Entenbrust mit Rote-Bete-Lebkuchen-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Semmeln (altbacken)
  • 30 g Butterschmalz plus ein kleines bisschen zum Anbraten
  • 2 Eier (Grösse M)
  • 250 g Schlagobers
  • Salz
  • 1 Rote-Bete-Knolle (ca. 100 g)
  • 2 Schalotten
  • 200 ml Trockener Rotwein plus ein kleines bisschen zum Abschmecken
  • 25 g Saucenlebkuchen (ersatzw. Braune Kuchen)
  • 150 ml Entenfond
  • 100 g Pak-Choi (aus dem Asialaden, ersatzweise Mangold)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Macis (Muskatblüte)
  • 10 g Pinienkerne (geröstet)
  • 1 Entenbrust (300 g)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Semmeln kleinwürfelig schneiden, 30 g Butterschmalz zerrinnen lassen, Würfel darin schwenken. Eier, 200 g Schlagobers, 100 ml Wasser und ein kleines bisschen Salz mixen, über die Brötchenwürfel gießen, alles zusammen mit einem Löffel mischen und in etwa 15 Min. ausquellen.

2. Rote Rüben und 1 Schalotte abschälen in kleine Würfei schneiden, in Butterschmalz herzhaft anbraten, Rotwein hinzugießen und bei geschlossenem Deckel in etwa 20 min auf kleiner Flamme sieden.

3. Lebkuchen in kleine Stückchen broesein, restliches Schlagobers und Entenfond hinzugießen und gut mischen.

4. Pak-Choi in Streifchen schneiden, in Butterschmalz kurz andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Macis würzen.

5. Aluminiumfolie mit flüssigem Butterschmalz bestreichen. Darauf den Semmelteig in etwa 15 cm breit pinseln, an den Seiten genügend Abstand. Pak-Choi und Pinienkerne in die Mitte gleichmäßig verteilen, den Teig zusammenrollen, Aluminiumfolie an den Enden zusammendrehen. Rolle in kochendem Wasser in etwa 20 min gar ziehen.

6. Das Backrohr auf 100 °C vorwärmen. Die Entenbrust mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und nur die Haut rautenförmig einkerben. Eine Bratpfanne erhitzen, das Fleisch zu Beginn auf der Hautseite, dann auf der Fleischseite jeweils 6 min rösten. Entenbrust in eine ofenfeste geben legen und in der Ofenmitte ca. 12 min halbgar ziehen. Die Brust warm stellen. Herd-Oberhitze hochstellen. Vor dem Servieren die Hautseite der Entenbrust kross rösten.

7. Bis auf 2Essloeffel das Fett aus der Bratpfanne abschütten. 1 Schalotte würfeln und in dem Restfett glasig weichdünsten. Rote Rüben und Saucenlebkuchen hinzfügen, kurz aufwallen lassen und zermusen. Anschliessend durch ein Sieb aufstreichen, mit Salz, Pfeffer und Rotwein nachwürzen.

8. Einen Saucenspiegel in die Tellermitte gießen, Scheibchen von Entenbrust und Semmelrolle daneben anrichten. Mit Blattstielen den Roten Rüben garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Entenbrust mit Rote-Bete-Lebkuchen-Sauce

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 25.12.2015 um 19:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte