Entenbrust mit Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schalotten (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen (feingehackt)
  • 1 Esslöffel Rosinen
  • 50 g Champignons (braun)
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Esslöffel Thymianblättchen
  • 2 Entenbrüste
  • 6 Scheiben Speck
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Butterschmalz

Für die Entenbrust mit Rosinen die Schalotten in Butter anschwitzen, Knoblauch, Rosinen und Pilze dazufügen. Pfanne vom Herd nehmen, Thymian und Petersilie dazumischen.

Die Entenbrust enthäuten. Die Haut würfelig kleinschneiden und in einer Bratpfanne auslassen, bis knusprige Grammeln entstehen.

Die Brust horizontal beinahe ganz aufschneiden und aufklappen und dünn plattieren. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit der Rosinenmasse bestreichen. Die Entengrammeln darüber streuen und zusammenrollen. Die Roulade in Speckscheiben einwickeln.

Die Rouladen in einer Bratpfanne mit Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Mit etwas Rotwein löschen und die Rouladen darin 10 Minuten bei geringer Hitze weich dünsten. Den Saft nochmals aufkochen, etwas einreduzieren und mit 1 Tl Butter binden.

Entenbrust mit Rosinen in dicke Scheiben aufschneiden und servieren!

 

Tipp

Zu Entenbrust mit Rosinen schmeckt Erdäpfelpüree!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust mit Rosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche