Entenbrust mit Johannisbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entenbrüstchen; jeweils 150g entbeint
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Thymian (gerebelt)
  • 40 g Butter
  • 4 Birnen; reif, fest
  • 375 ml Rotwein
  • 60 ml Johannisbeerlikör
  • 125 g Schware Johannisbeeren
  • 50 g Crème fraîche

Entenbrüstchen abschwemmen, abtrocknen und mit Salz, Pfeffer und Thymian gut einreiben. Die Butter in einer ofenfesten Bratpfanne audschaeumen und die Brüstchen (Hautseite nach oben) einfüllen. Im heissen Backrohr auf der mittleren Schiene in 15 bis 20 min gardünsten. Dabei zweimal auf die andere Seite drehen.

Indessen die Birnen abschälen und von dem Blütenansatz befreien, halbieren und entkernen. Als nächstes in einen Kochtopf legen, mit Rotwein und 2/3 des Likörs begießen, bei geschlossenem Deckel 5 min pochieren, herausnehmen und warm stellen.

Entenbrüstchen aus der Bratpfanne nehmen und in Aluminiumfolie gehüllt warm halten. Den Bratenfond mit dem Birnensud löschen und durch ein Sieb in einen Kochtopf Form. Die zuvor gewaschenen, abgetropften und von den Rispen gestreiften Johannisbeeren hinzufügen und die Flüssigkeit um 1/3 kochen. Mit dem restlichen Likör und Crème fraîche verfeinern, pikant nachwürzen und mitsamt den Birnen neben dem diagonal in Scheibchen geschnittenen Fleisch anrichten.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gasherd: Stufe: 3

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust mit Johannisbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche