Entenbrust mit Honigsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entenbrustfilets
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Ketchup
  • 1 Teelöffel Worchestersauce
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 3 EL Sake oder trockner Sherry
  • 100 g Kokosfett
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Salz

Die Entenbrust spülen, trocken reiben und in mundgerechte Stückchen schneiden. Für die Marinade den Honig in 3 El heissem Wasser auflöschen, mit Sojasauce, Worchestersauce, Ketchup und Reiswein beziehungsweise Sherry durchrühren. Die Entenbrustwürfel in die Marinade Form und mit Folie bei geschlossenem Deckel 4-6 Stunden im Kühlschrank einmarinieren.

Das Kokosfett in einem Wok erhitzen. Die Fleischwürfel gut abrinnen und mit Küchenrolle abtrocknen. Das Fleisch portionsweise im heissen Fett rundum braun rösten, dabei immer noch mal mit zwei Stäbchen voneinander lösen. Fertige Portionen auf einem Bratrost abrinnen und in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Das Fett aus dem Wok gießen und den Bratensatz mit der Hühnersuppe löschen und aufwallen lassen. Die Marinade untermengen.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein wenig Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden. Das Fleisch wiederholt in der Sauce erwärmen und mit gekochtem Langkornreis zu Tisch bringen.

Gelingt leicht

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Entenbrust mit Honigsauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 28.12.2015 um 16:00 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche