Entenbrust In Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Entenbrüste
  • Pfeffer
  • 2 Orangen (1)
  • 1 Orange (2)
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • 200 ml Geflügelfond
  • 40 ml Orangenlikör
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Orangenmarmelade
  • 400 g Zuckerschoten
  • 1 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 300 g Erdapfel (festkochend)
  • Öl (zum Braten)

Entenbrüste abtrocknen, leicht mit Pfeffer würzen. Orangen heiß abspülen, mit dem Zestenschneider ein paar hauchdünne Schalenstreifen abziehen, zur Seite stellen. Orange (2) filetieren, dabei den Saft auffangen.

Die anderen Orangen (1) ausdrücken.

Entenbrüste von jeder Seite 15 min in Butterschmalz rösten, mit Salz würzen. 5 min in Alu-Folie ruhen.

Bratensatz mit Geflügelfond und Orangensaft loskochen, ein klein bisschen einköcheln. Durch ein feines Sieb Form. Mit Orangenlikör, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Maizena (Maisstärke) mit kaltem Wasser anrühren, die Sauce binden. Mit Orangenmarmelade nachwürzen.

Zuckerschoten reinigen, abspülen, in kochend heissem Salzwasser kurz blanchieren, abgekühlt abschrecken, gut abrinnen. In Butter und feingewürfelter Schalotte kurz andünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Erdäpfeln abspülen, abschälen, in streichholzdünne Stäbchen schneiden. In heissem Öl rösten, mit Salz würzen.

Entenbrüste in Scheibchen schneiden, kurz in der Sauce erwärmen. Mit den Zuckerschoten und den Erdäpfeln auf Tellern anrichten. Mit Orangenfilets, Orangenzesten und nach Geschmack mit kleinen Paprikarauten und Papayaspalten garnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust In Orangensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche