Entenbrust im Tontopf à la Gernot Roll - Studiogast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Barbarie-Entenbrüste à 350 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 ml Braunen Rum
  • 4 Dörrzwetschken
  • 2 EL Rosinen
  • 4 Feigen (getrocknet)
  • 2 EL Honig
  • 500 g Brokkoli
  • Ciabatta
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Puttanesca-Sauce:

  • 120 g Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Sardellen
  • 200 g Paradeiser
  • 125 ml Rotwein
  • 2 Peporoni
  • 4 Zweig Oregano
  • 8 Basilikumblätter (eventuell mehr)
  • 10 Oliven
  • 1 EL Kapern

(circa 50 Min.):

Dörrzwetschken entkernen und wie die Feigen grob zerteilen, Rosinen dazugeben und mit Rum begießen. Zugedeckt ein paar Stunden oder evtl. eine Nacht lang ziehen.

Zwiebeln von der Schale befreien und grob zerteilen. Geschälten Knoblauch fein in Würfel schneiden. Sardellen abschneiden. Paradeiser ausstechen, kreuzweise einschneiden, kurz in das kochende Wasser Form, abschrecken, Haut abziehen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und grob zerteilen. Oliven in Ringe schneiden, Basilikum in Streifchen. Oregano abzupfen.

Für Puttanesca-Sauce Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten*, Sardellen und klein geschnittene Peporoni hinzfügen, kurze Zeit leicht gardünsten. Paradeiser, Oregano und Basilikum hinzfügen, mit Rotwein aufgießen und leicht leicht wallen. Zum Schluss mit Oliven und Kapern verfeinern. Barbarie-Entenbrüste ringsum knusprig anbraten. Mit den Rumfrüchten begießen, nach Belieben flambieren und kurz ziehen.

Puttanesca-Sauce in den aufgeheizten Tontopf Form. Entenbrüste darauf setzen und Früchte mit Rum darüber gleichmäßig verteilen. Blanchierte Brokkolirosen ringsum setzen. Bei circa 180 °C 30 Min. im Backrohr gardünsten. Als Zuspeise frisch aufgebackenes Ciabatta anbieten.

(*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Entenbrust im Tontopf à la Gernot Roll - Studiogast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche