Entenbrust Im Salzteig Mit Champignonsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Sk Entenbrust in etwa 400 gr.

Für Den Salzteig:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Salz
  • 75 ml Wasser
  • 1 Eiklar
  • 3 EL Rosmarin frisch
  • 3 EL Thymian frisch
  • 1 Eidotter

Sauce:

  • 2 EL Butter
  • 200 g Champignons in Scheibchen geschnitten
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 ml Kalbsfond
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Haut von der Entenbrust abziehen, das übrige Fett leicht kreuzweise einkerben. Die Entenbrust von beiden Seiten kurz anbraten, zur Seite stellen. Für den Salzteig das Mehl mit dem Salz, dem Wasser sowie dem Eiklar sowie den gehackten Kräutern zu einem Teig mischen, auswalken. Die Entenbrust in den Teig einwickeln und dicht verschließen. Mit dem Eidotter bestreichen. Für 10 Min. in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr Form. Dann für 30 Min. ruhen. Die Champignons in der Butter kurz anschwitzen, mit Fond uns Schlagobers löschen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in etwa 10 Minute auf kleiner Flamme leicht wallen. Zum Anrichten die Entenbrust aus dem Teig lösen und diagonal in schmale Scheibchen auf einer Servierplatte anrichten. Mit der Champignonsauce napieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Entenbrust Im Salzteig Mit Champignonsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche