Entenbrust auf Vogerlsalat mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Personen:

  • 2 Entenbrüstchen
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz (iodiert)
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • Butterschmalz

Kürbis:

  • 150 g Kürbis
  • Wasser (gesalzen)
  • Obstessig
  • Gewürznelken
  • Prise Zucker

Salat:

  • 1 EL Obstessig
  • 1 EL Himbeeressig
  • 1 EL Keimöl
  • 1 Schalotte
  • Pfeffer
  • Aus der Mühle
  • 250 g Vogerlsalat
  • 80 g Austernpilze
  • 80 g Fenchel
  • 1 EL Kürbiskerne
  • Oregano
  • Beifuss
  • 1 EL Crème fraîche

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Die Entenbrust in zarte Streifen schneiden, mit Pfeffer und wenig Salz würzen und in heissem Butterschmalz rösten. Die in mundgerechte Stückchen geschnittenen Austernpilze sowie den in feine Streifchen geschnittenen Fenchel hinzfügen und kurz mitdünsten. Zum Schluss kommen noch die Kürbiskerne und die Gewürze hinzu und alles zusammen wird mit Crème fraîche verfeinert.

Den Kürbis würfelig schneiden und in einem Bratensud aus Nelke, Wasser, Essig und einer Prise Zucker al dente machen. Anschliessend abrinnen und mit einem Dressing aus Keimöl, Obstessig, Himbeeressig, einer klein geschnittenen Schalotte und Pfeffer aus der Mühle garnieren. Den Vogerlsalat ausführlich abspülen und auf einem Teller ringsum anrichten. Mit mariniertem Kürbis belegen. In die Mitte des Tellers die Entenbrust anrichten und (vielleicht) mit frischen Kräutern (oder Tiefkühlware) ausgarnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust auf Vogerlsalat mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche