Entenbrust auf Shii-Take-Soße und gebackenen Trüffelkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Entenbrust
  • 4 Trüffelkartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 3 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Küchenkräuter (frisch)
  • Basilikumblätter

Sosse:

  • 1 bowl Austernpilze
  • 200 ml Schlagobers
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Weisswein
  • Sojasosse
  • Küchenkräuter (frisch)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

am Beginn anbraten und im Herd garziehen. Die abgeschälten Trüffelkartoffeln in schmale Scheibchen schneiden, im Herd backen und mit einer Prise Salz nachwürzen. Die Zucchini in dicke Scheibchen schneiden, mit einem Pariser Löffel aushöhlen und im Salzwasserbad blanchieren. Die abgeschälten und entkernten Paradeiser würfeln, in Pfeffer, Salz, Knoblauch und Olivenöl ansautieren.

Mit gehackten Kräutern verfeinern, in die blanchierten Zucchinischeiben befüllen und im Herd backen.

Für die Soße die geputzten Austernpilze in Knoblauch und Olivenöl anschwitzen, mit Weisswein und Sojasosse löschen, mit Schlagobers auffüllen, mit gehackten Kräutern verfeinern und kochen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Château Grand Bourdieu, Cabernet Sauvignon, Cabernet Weingut, Merlot, Franc D. Haverlan aus Bordeaux/Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust auf Shii-Take-Soße und gebackenen Trüffelkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche