Entenbrust Auf Ingwer-Balsamicokraut Mit Erdäpfelpuffern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Weisskraut
  • 1 Ingwer
  • 62.5 ml Rotwein
  • 2 EL Butter
  • 700 g Erdäpfelm
  • 125 ml Balsamicoessig
  • Sm Honig
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • Loorbeer (Blatt)
  • Wacholderbeeren
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Die Entenbrüste von den überstehenden Fleischteilen befreien, diese Zubereitungsschritte klein schneiden. In einer Bratpfanne anbraten, grosswuerfelig geschnittenen Zwiebel und Gewürze beifügen, mit Rotwein und Wasser aufgiessen und leicht wallen. Abseihen, mit Eiskalten Butterstückchen binden (montieren) und nachwürzen. Das Weisskraut in Rauten schneiden. Feingeschnittenen Zwiebel in Butter anschwitzen, Kraut zufügen, mit Balsamicoessig löschen, mit Weisswein und Wasser auffüllen. Lorbeergewürz beifügen und weichdünsten. Gegen Ende den abgeschälten und in kleine würfel geschnittenen Ingwer beifügen. Mit Honig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Für die Puffer die Erdäpfeln abschälen, fein reiben, auspressen, mit Muskatnuss, Rosemarie, Salz und der Erdäpfelstaerke mischen. Runde Kekse formen und in Öl kross rösten. Die Haut der Entenbrüste kreuzweise einkerben, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite scharf anbraten, kurz auf die andere Seite drehen, ein weiteres Mal auf die Hauseite legen und im Rohr bei in etwa 180§C 5-10 min rosa rösten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Entenbrust Auf Ingwer-Balsamicokraut Mit Erdäpfelpuffern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche