Entenbrust an Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Barbarie-Entenbrüste
  • 500 g Stangenspargel
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 10 ml Spätburgunder (Wein)
  • 1 Prise Madeira
  • Geflügelfond
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Den abgeschälten feldfrischen Stangenspargel in Salzwasser mit Butter und Zucker= knackig machen. = Die Entenbrüste nur mit Salz und Pfeffer würzen und im aufgeheizten Backrohr bei rund 290 °C jeweils nach Grösse fünf bis acht Min. rosa= = rösten. Als nächstes warmstellen und bei geschlossenem Deckel fünf Min. auf warmer = Platte durchziehen. = Die Vorbereitung der Sauce: Schalotte abschneiden und in Butter anschwitzen. Als nächstes mit dem Spätburgunder sowie einem Schuss Madeira löschen und mit Geflügelfond reduzieren. = Abgeschmeckt wird die Sauce nur mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Saft einer Zitrone.

Vor dem Anrichten noch Butter in die Sauce einschwenken. =

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrust an Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche