Entenbrust an Erdnussbuttersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Entenbrust
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 Maiskolben
  • 1 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karfiol
  • Basilikum
  • Butter
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Küchenkräuter der Provence
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Sosse:

  • 200 ml Erdnussbutter
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Brühwürfel
  • Schlagobers
  • Weisswein

ungeschälten Knoblauchzehe anbraten, mit Kräutern der Provence verfeinern und im Herd garziehen. Die abgeschälten Erdäpfeln mit einem Spiralschneider zu Fäden drehen, im tiefen Fett zu Ende backen und mit Salz würzen.

Die Maiskörner in Olivenöl ansautieren, mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker nachwürzen und mit einer Butterflocke verfeinern. Die Karfiolröschen im Salzwasserbad blanchieren, abschütten und in Butter, Salz und Pfeffer nachschwenken. Den Paprika vierteln, entkernen, scharf in Olivenöl anbraten und würzen.

Für die Soße die Erdnussbutter mit einem Brühwürfel, Schlagobers und einem Schuss Weisswein verfeinern, den gewaschenen und gezupften Rucola hinzfügen und zermusen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Entenbrust an Erdnussbuttersosse

  1. habibti
    habibti kommentierte am 20.09.2015 um 21:53 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche