Entenbrüstchen mit Mango und Trüffelnuedeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entenbrüstchen (frisch)
  • Dijonsenf; oder evtl. Kren
  • Salz
  • Gewürze
  • 1 Mango; in Spalten
  • 12 Schöne Cherrytomaetchen
  • Kefen; tiefgekühlt
  • Weisse Trüffel bzw. Sommertrüffel vielleicht

Nudelteig:

  • 500 g Raviolimehl
  • 50 ml Öl
  • 4 Eier
  • 300 ml Wasser; Masse jeweils nach Mehl
  • Beschaffenheit anpassen

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Aus obigen Ingredienzien einen zähen, glatten Teig machen, dünn auswalken; in beliebige Breite schneiden und antrocknen.

Die gewürzten und marinierten Entenbrüstchen im Herd auf den Punkt rösten und bei geschlossenem Deckel ein klein bisschen ruhen.

Die abgekochten Nüdeli mit Trüffel und ein klein bisschen Rahm mischen, würzen und auf den Tellern zu einem Sockel formen. Später die gedünsteten Kefen und die erwärmten Tomätchen darumherum garnieren. Das aufgeschnittene Entenbrüstchen auf die Nudeln anrichten und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Entenbrüstchen mit Mango und Trüffelnuedeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche