Entenbrüstchen auf Bananenreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Bananen
  • 250 g Langkornreis
  • 450 ml Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Entenbrustfilets mit Haut
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Glutamat
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Koriander (Pulver)
  • Öl (zum Braten)

1. Die Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden.

2. Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die Bananen abschälen, zerdrücken und zu den Zwiebeln Form.

3. Den Langkornreis ebenfalls zu den Zwiebeln Form und glasig andünsten. Alles zusammen mit der Kokosmilch löschen, Salz hinzfügen und in etwa 20 Min. gardünsten.

4. Die Entenbrustfilets abspülen, abtrocknen und mit den Gewürzen einreiben.

5. Das Öl erhitzen und die Entenbrustfilets darin von allen Seiten kross braun und gar rösten.

6. Den Bananenreis anrichten. Die Entenbrustfilets in Scheibchen schneiden, auf dem Langkornreis anrichten und zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Entenbrüstchen auf Bananenreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche