Enten-Curry mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Entenbrust
  • 1 Rote Paprika entkernt und 1cm gro
  • Gewürfelt
  • 1 Kleine Melanzani
  • 1 Mittlere Zucchetti beide geputzt, ungeschält
  • 1cm groß gewürfelt
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöf. Butterschmalz
  • 1 Esslöf. Currypulver Masse anpassen
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Büschel glatte Petersilie
  • 1 Teeloef. Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Die Haut mit dem Fett von den Entenbrustfilets entfernen. Das Fleisch in schmale Scheibchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün leicht diagonal 1/2cm dicke Scheibchen schneiden.

Knoblauch von der Schale befreien und in schmale Scheiben schneiden.

Das Backrohr auf 80 °C vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

In einer großen Pfanne beziehungsweise in einem Wok die Hälfte vom Butterschmalz herzhaft erhitzen. Die Entenbrustscheiben auf höchstem Feuer in nur gerade insgesamt anderthalb Min. anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte Form und im 80 Grad heissen Herd ungefähr zwanzig Min. nachgaren.

Das restliche Buttterschmalz zum Bratensatz Form. Alle Gemüse und den Knoblauch einfüllen, leicht mit Salz würzen und unter Wenden zwei min herzhaft anbraten. Den Curry darüber stäuben, kurz mitrösten, dann die Kokosmilch beigeben und das Ganze bei geschlossenem Deckel weich dünsten.

Unmittelbar vor dem Servieren das Fleisch noch mal beigeben, genau einrühren und das Gericht mit Sojasauce, wenn nötig Salz sowie Pfeffer nachwürzen. Auf einer tiefen Platte anrichten und mit der frisch feingehackten Petersilie überstreuen. Sofort zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Enten-Curry mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche