Ente mit süsser Rosmarinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entenbrüstli, jeweils in etwa 150 g
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Süsse Rosmarinsauce:

  • 100 ml Geflügelfond oder evtl. Hühnerbouillon
  • 100 ml Bier (dunkel)
  • 2.5 EL Melasse
  • 1 Teelöffel Rosmarinnadeln
  • Salz
  • Pfeffer

Entenbrüstli: die Fettschicht kreuzweise bis auf das Fleisch einkerben, portionsweise in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit der Fettschicht nach unten ungefähr Neun min anbraten, auf die andere Seite drehen, ungefähr Eine Minute weiterbraten. Mit Salz und wenig Pfeffer würzen, mit der Fettschicht nach oben in ein Bratgeschirr legen.

Braten: Zehn Min. in der Mitte des auf 160 °C aufgeheizten Ofens.

Süsse Rosmarinsauce: Geflügelfond oder evtl. Hühnerbouillon und Bier in einer Bratpfanne auf die Hälfte einköcheln, Melasse beifügen, Fünf min bei kleiner Temperatur weiterköcheln. Rosmarinnadeln, fein gehackt beifügen, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren: Entenbrüstli diagonal zur Faser zerlegen, mit der Sauce anrichten.

Tipp Statt Melasse Birnendicksaft bzw. Ahornsirup verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ente mit süsser Rosmarinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche