Ente mit Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 g Schalotten
  • 2 Äpfel (Boskop)
  • Zitronen (Saft)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Bund Thymian

Ente:

  • 1 Barbarie-Ente, 2, 3 - 3kg
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Cognac
  • 3 Teelöffel Balsamicoessig

Möglichst viel Fett aus der Ente nehmen, kleinschneiden.

Ente innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Leber und Magen reinigen. Schalotten abschälen. 4 bis 5 Schalotten halbieren, die Hälften vierteln. Äpfel abschälen und würfeln, auf der Stelle mit Saft einer Zitrone beträufeln. Geachtelte Schalotten, Äpfel, Ei, Crème, Semmelbrösel fraîche, die Blätter eines Salz, Pfeffer, Thymianzweigs und die in kleinere Stückchen geschnittene Entenleber zu einer Farce mischen.

die Ente damit befüllen und zustecken.

In einem Bräter das ausgelöste Fett auslassen. Stückchen rausnehmen, in die Mitte des Topfes die Ente legen, die Schalotten sowie den Magen deshalb herum einrichten. Den übrigen Thymian, die Lorbeerblätter und die ungeschälten Knoblauchzehen dazulegen.

Den Kochtopf abdecken und in den auf 250 °C aufgeheizten Herd schieben. Nach 30 Min. den Deckel abnehmen und die Schalotten ein kleines bisschen durchmischen. Herd auf 180 °C zurückschalten und die Ente unter häufigem Begiessen etwa 2 Stunden weitergaren. Gegen Ende der Bratzeit die Hitze ein weiteres Mal auf 220 °C schalten, bis die Ente braun und kross ist. In der Zwischenzeit die Sauce entfetten und mit Cognac und Balsamessig-Essig aromatisieren. Mit den Schalotten zur Ente anbieten. Dazu passen u. A. Semmelknödel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Ente mit Schalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche