Ente mit Rotwein-Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Birnen:

  • 6 Birnen
  • 1 Flasche Rotwein
  • 75 g Kristallzucker
  • 1 Zimtstange
  • 3 Stk. Sternanis
  • 9 Gewürznelken
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • 2 Kapseln Kardamom

Für die Ente:

  • 3 Stk. Entenbrust (Barbarieente)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Vanilleschote
  • 3 EL Zucker
  • 1 1/2 Orangen (Saft und Schale)
  • 450 ml Entenfond
  • 150 ml Portwein (rot)
  • etwas Maisstärke
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 35 g Butter

Für die Ente mit Rotwein-Birnen zunächst die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die restlichen Zutaten aufkochen und die Birnen darin ungefähr 10 Minuten leicht köcheln lassen. Auskühlen lassen.

Die Entenbrüste auf der Hautseite kreuzweise einritzen und  für ungefähr 10 Minuten mit der Haut nach unten anbraten. Das ausgetretene Fett aus der Pfanne leeren und die andere Seite weitere 5-10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und für 5 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Orangensaft und -schale mit dem Zucker und der Vanilleschote zu einem Sirup verkochen. Portwein und Entenfond hinzufügen und kurz weiterköcheln lassen. Durch ein Sieb gießen. Die Maisstärke mit ein wenig Wasser verrühren und unter erneutem Aufkochen die Sauce damit binden.

Vor dem Servieren die Butter in die Sauce einrühren und die Entenbrüste in Scheiben schneiden.

Ente mit Rotwein-Birnen und Sauce anrichten und servieren.

Tipp

Ente mit Rotwein-Birnen zum Beispiel mit Erdäpfelpüree, Erdäpfelknödeln oder Rotkraut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Ente mit Rotwein-Birnen

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.07.2014 um 06:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche