Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 6 Äpfel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 EL Orangenmarmelade
  • 1 EL Grand Marnier

Ente:

  • 1 Barbarie-Ente, 2, 3 - 3kg
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 2 Zucker (Würfel)
  • 5 Orangen
  • 1 Zitrone (ausgepresst)
  • 2 Teelöffel Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Grand Marnier

Füllung: Die Apfelviertel in der Butter weichdünsten, mit der Orangenmarmelade und dem Grand Marnier vermengen.

Ente: Die Ente innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann mit der Füllung befüllen.

Mit der Brust nach unten in eine Bratreine Form, mit ein Viertel l kochend heissem Wasser begießen und in das 200 Grad heisse Rohr schieben. (mittlere Schiene). Die Ente unter dauerndem Begiessen 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden kross braun rösten, dabei nach 1/2 Stunde auf die andere Seite drehen. Nach Bedarf noch ein klein bisschen Wasser aufgießen.

Sauce: Für die Sauce den Würfelzucker an den Orangenschalen abraspeln, karamelisieren, mit dem Sherryessig löschen und mit dem Saft von 2 Orangen und Saft einer Zitrone aufgiessen. Den Bratrückstand der Ente mit ein kleines bisschen Wasser loskochen, entfetten und zu der Orangensauce Form. Mit Salz, Pfeffer und Grand Marnier nachwürzen.

2 Orangen grosszügig schälen und Spalten mit einem Küchenmesser entfernen, in die fertige Sauce Form.

Bratvariante (s. Ente mit Schalotten): Die Ente bei geschlossenem Deckel bei 250 °C in den Herd schieben, nach 30 Min. den Deckel abnehmen und bei 180 °C für 1 1/2 bis 2 Stunden weiterbraten.

Zum Schluss wiederholt auf 220 °C stellen, bis die Ente braun und kross ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ente Mit Orangen - Canard a L'orange

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche