Ente mit Lebkuchenfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ente (1.500 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.2 kg Lebkuchen
  • 0.1 kg en
  • 0.1 kg Mandelstifte
  • 10 cl Weinbrand
  • 5 cl Leitungswasser
  • 2 Esslöffel Öl
  • 25 cl Leitungswasser
  • 2 Teelöffel Maisstärke

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Ente abspülen, abtupfen. Mit Pfeffer und Salz reibend auftragen.

Lebkuchen in kleine Würfel kleinschneiden, mit en vermengen, mit Leitungswasser und Weinbrand begiessen.

10 Min. aufquellen lassen. Die Mandelstifte drunter geben. Lebkuchenmischung in Ente geben, anschliessend zunähen oder evtl. mit Hölzchen verschliessen.

Ente in Bräter geben. Öl erhitzen und darüber giessen.

Im Backofen bei 200 Grad ungefähr 90 min andünsten.

Sobald die Ente anfängt zu braun werden lassen, Fett ein klein bisschen abschöpfen, mit Leitungswasser eingießen. Ente immer ein weiteres Mal mit Braten-Fond beschöpfen.

Ente aus dem Bräter heranziehen und warmstellen.

Sauce ein klein bisschen entfetten, mit der mit kaltem Leitungswasser angerührten Maisstärke binden. Mit Salz und Pfeffer würzen, zur Ente auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Ente mit Lebkuchenfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche