Ente mit Gemüse nach Taiwan-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Küchenfertige Ente; in etwa 2kg
  • 750 ml Pflanzenöl

Sud:

  • 2000 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 ml Sojasosse

Gemüse:

  • 4 Chinesische Schwammerln
  • 4 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 Jungzwiebel
  • 250 ml Entenbrühe
  • 125 g Champignons
  • 4 EL Sesamöl
  • 250 g Sojasprossen
  • 4 EL Sojasosse (hell)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Wasser

Die Ente ausführlich unter fliessendem Wasser innen und aussen abspülen, eventuelle Federkiele entfernen, mit Küchenrolle abtrocknen und die Flügelenden klein schneiden. In einem Bräter das Wasser mit dem Salz und der Sojasosse zu einem Bratensud aufwallen lassen. Danach die Ente einlegen, aufwallen lassen und 35 min gardünsten. Die Ente im Bratensud abkühlen.

Die Schwammerln zirka eine halbe Stunde in Wasser einweichen, dann auspressen und in zarte Streifen schneiden. Die Karotten von der Schale befreien und in zarte Streifen schneiden. Die Paprikas reinigen, abspülen, halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls in zarte Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Die Champignons reinigen und feinblättrig aufschneiden. Die Sojasprossen abspülen und gut abrinnen.

Das Öl im Wok erhitzen und die Karotten, die eingeweichten, in Streifchen geschnittenen Schwammerln, die Paprikastreifen sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben, 2 Min. unter ständigem Rühren garen und mit der Entenbrühe aufgiessen. Die Champignons, die Sojasprossen, die Sojasosse dazugeben und 1 Minute unter ständigem Rühren garen.

Die Maizena (Maisstärke) mit dem Wasser glattrühren und unter das Gemüse vermengen, wiederholt aufwallen lassen, bis die Soße eindickt. Das Gemüse herausnehmen und warmstellen.

Die gekochte Ente in Längsrichtung halbieren, das Fleisch von den Knochen lösen und in große Stückchen zerteilen. Den Wok bis zur Hälfte mit dem Pflanzenöl befüllen und auf 190 Grad erhitzen. (Die richtige Temparatur ist erreicht, wenn an einem Holzlöffel kleine Blasen aufsteigen.) Die Entenstücke zirka 3-4 min im heissen Fett kross rösten, mit einer Schöpfkelle bzw. einem Sieb herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Die Stückchen in Mundgerechte Streifchen schneiden und auf eine vorgewärmte Platte legen, das Gemüse herumlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ente mit Gemüse nach Taiwan-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche