Ente mit Apfel-Leber-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Putenleber
  • 3 Zwiebel
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 3 Äpfel
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Majoran, getr.
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Ente, küchenfertige (ca. 2 kg)
  • 0.5 Becher Schlagobers (100g)
  • 1 EL Sossenbinder, dunkler
  • Majoranblättchen, frische

Leber in Stückchen schneiden. Zwiebeln und Toast in Würfel schneiden, Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in schmale Scheibchen schneiden. Leber in heissem Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 bis 9 etwa 3 min unter Wenden rösten. Zwiebeln, Brotwürfel und Apfelstücke hinzufügen, kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Ente abspülen und abtrocknen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Apfel- Leberfarce einfüllen, Ente mit Spagat und Holzspiessen zubinden.

Flügel und Schenkel festbinden. Ente mit der Brustseite auf den Bratrost legen, ein Achtel Liter Wasser in die Fettpfanne gießen, beides in das Backrohr schieben.

Schaltung: 190 bis 210 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen in etwa 1 3/4 Stunden

Ente nach der Hälfte der Bratzeit auf die andere Seite drehen. Ente aus dem Backrohr nehmen. Braten-Fond durch ein Sieb gießen, entfetten, mit heissem Wasser auffüllen. Schlagobers hinzufügen, aufwallen lassen. Sossenbinder untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Ente mit Gemüse - z.B. Rosenkohl und Äpfel - anrichten. Mit frischem Majoran überstreuen. Soße und Petersilienkartoffeln gesondert anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Ente mit Apfel-Leber-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche