Ente mit Äpfeln, Dörrzwetschken und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Wasser
  • 250 g Dörrzwetschken
  • 1 Bratfertige junge Ente von etwa 1800 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Äpfel (säuerlich)
  • 0.5 Zitrone, nur den Saft davon
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 4 EL Öl oder
  • 40 g Leichtbutter (zum Braten)
  • 125 ml Wasser (heiss)
  • 20 g Mehl
  • 125 ml Schlagobers

Rotwein und Wasser verrühren. Dörrzwetschken hinzufügen. Etwa 60 min darin ausquellen. Ente unter kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Äpfel abspülen. Ungeschält vierteln. Entkernen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Klein gewürfelten Speck und abgetropfte Dörrzwetschken mit den Apfelstücken vermengen. Drei Viertel dieser Mischung in die Ente befüllen. Zunähen. In die Fettpfanne legen. Öl oder evtl. Leichtbutter erhitzen. Ente damit begiessen. In den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene schieben.

Bratzeit: Etwa 90 min.

Elektroherd: 200 °C .

Gasherd: Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme.

Zwischendurch mit heissem Wasser begießen und mit Braten-Fond überschöpfen. 10 min vor Ende der Garzeit die übrige Obst- Speck-Mischung in die Fettpfanne Form. Mitgaren. Ente rausnehmen. Fäden entfernen. Auf einer Platte warm stellen. Mehl mit Schlagobers durchrühren. Unter Rühren in die kochende Soße Form. 7 min machen. Ente in Portionsstücke teilen. In der Obstmischung anrichten. Oder die Ente im Ganzen anrichten.

Etwa 1190 Kalorien / 4981 Joule.

Ps: Wenn die Ente sehr fett ist, schöpfen Sie das Fett bitte vorm Binden der Soße ab. Das Fett können Sie für Eintopfgerichte und zum Andünsten von Kohlgemüsen verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ente mit Äpfeln, Dörrzwetschken und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche