Ente-Festtagsente

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fülle:

Für die Ente-Festtagsente zuerst die Fülle zubereiten. Dazu die Butter erhitzen, darin Zwiebeln anlaufen lassen, Entenleber darin anrösten, mit Bier ablöschen und alles kurz dünsten.
Semmeln ausdrücken, mit Ei und Schinken, Petersilie, Salz und Pfeffer gut vermengen und das Ganze auskühlen lassen.

Ente waschen, ausnehmen, außen und innen mit Thymian einreiben, innen salzen und füllen. Dann zunähen, außen salzen und in heißer Butter rundherum anbraten.
Die Ente mit der Brustseite nach unten in eine Bratpfanne mit etwas Wasser und Bier setzen.

Im Backrohr (auf 200 Grad vorheizen) unter häufigem Begießen mit dem eigenen Saft sowie Bier ca. 15 Minuten die Ente-Festtagsente knusprig braten. Danach die Hitze reduzieren (170 Grad) und unter Wenden und weiterem Begießen ca. eine Stunde fertig braten.

 

Tipp

Zur Ente-Festtagsente schmecken Salzkartoffeln mit frischer Petersilie besonders gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 4 0

Kommentare16

Ente-Festtagsente

  1. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 07.04.2016 um 12:00 Uhr

    Schaut super aus, möchte ich gerne probieren

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 14.11.2015 um 13:46 Uhr

    Super

    Antworten
  3. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 06.10.2015 um 16:35 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 21.08.2015 um 18:58 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.07.2015 um 06:31 Uhr

    Sieht lecker aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche