Ente a la Fräulein Jensen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ente, bratfertig, etwa 2-2.5 kilo
  • 3 Apfel
  • 10 Dörrzwetschken, (Dörrpflaumen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cognac
  • Wein (rot)

Die Dörrpflaumen mit Cognac überdecken und ein paar Stunden ziehen.

Die Ente innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit geviertelten Äpfeln und den Cognac-Zwetschken befüllen, die Ente zustecken oder evtl. zunähen. Die Ente mit der Brust nach unten auf dem Bratrost in einen kalten Küchenherd stellen, den Küchenherd auf 160 °C stellen.

Nach 45 min das Fett aus der Reine unter dem Bratrost entfernen, ein Häferl Wasser in die Reine Form, die Ente auf die andere Seite drehen und weitere 120 Minuten rösten. In den letzten zehn min vielleicht den Küchenherd auf 250 °C stellen, dann aber die Herdtuer einen Spalt offen. Den Bratensaft entfetten, mit Cognac, Salz, Rotwein und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Eventuell mit Flöckchen bzw. Maizena eiskalter Butter binden.

Das Rezept der "abgekühlt gebratenen Ente" stammt von der legendären dänischen Köchin "Fräulein Jensen", das Abschmecken mit Cognac und Rotwein stammt von mir.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ente a la Fräulein Jensen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche