Ente A L Orange

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Barbarieente
  • 5 Orangen
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Cointreau
  • 1 EL Weissweinessig
  • Sossenbinder
  • Salz
  • Pfeffer

Herd auf 180 °C vorwärmen.

Die Ente von dem Überfluessigen Fett befreien, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Anschließend die Ente in einen Bräter legen, die grob gehackten Zwiebeln deshalb gleichmäßig verteilen und 60 Min. im Herd rösten. Von Zeit zu Zeit mit der sich bildenden Flüssigkeit begiessen.

Von einer Orange schmale Schalenstreifen schneiden und diese kurz mit heissem Wasser begießen. Diese Orange ausdrücken und den Saft zur Seite stellen. Die anderen Orangen von der Schale befreien und filetieren.

Die Ente nun aus dem Bräter nehmen, in Aluminiumfolie warm halten. Den Bratensatz mit dem Essig sowie dem Likör löschen und durch ein Sieb gießen, mit dem Orangensaft aufgiessen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Eventuell mit ein wenig Sossenbinder andicken. Kurz vor dem Servieren die Orangenfilets vorsichtig in der Soße erwärmen.

Die Ente in 4 Portionen teilen und mit der Soße zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ente A L Orange

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche