ensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 dag Fett
  • 2 dag Mehl
  • 50 cl Brühe
  • 2 dag Geriebene Honigkuchen
  • 5 dag en
  • 5 dag Korinthen
  • Zimt
  • Nelken
  • 1 Esslöffel Essig (oder Zitronensaft)
  • Zucker
  • Salz

Man macht eine dunkle Grundsosse (Einbrenn), d. H. man lässt das Mehl in dem Fett hell- bis dunkelbraun werden, ehe man Flüssigkeit daranruehrt. Diese Grundsosse wird mit Honigkuchen, vorgeweichten en und Korinthen, Zimt und Nelken 1/2 Stunde gekocht.

Man mundet die Sauce ordentlich ab. Sie kann mit 20 abgebrühten in feine Stifte geschnittenen Mandelkerne und 1-2 El Johannisbeergelee vermengt werden. Man reicht sie zu gekochter Zunge und gekochtem Rindfleisch.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

ensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte